Ostern im Juli

Ich habe den Ruf, dass ich eine gute Geschenkgeberin bin. Mein Mann kann mich nicht schlagen. Mein Geheimnis ist, dass ich jedes Mal eine Notiz in mein Handy schreibe, wenn jemand etwas erwähnt was er mag. Ich kaufe auch Geschenke im Laufe des Jahres aus mehreren Gründen:

1) weniger Stress in der Weihnachtszeit
2) die Ausgaben verteilen sich auf das Jahr
3) ich nehme Angebote während des Jahres wahr.

Ich mache auch Notizen, welches Geschenk ich bereits erstanden habe, sodass ich nicht doppelt kaufe.

So letzte Woche habe ich im Sommerschlussverkauf ein Ostergeschenk für Bärchen gemacht:

30 % auf das Sandformenset. Es wird eingewickelt im Keller auf den nächsten Frühling warten.

Sandformen

Taufhefte

Die Planungen für die Taufe laufen auf Hochtouren. Das Taufgespräch hat stattgefunden und die Gäste haben zugesagt. Was ich in meiner Finanzplanung vergessen hatte, waren die Taufhefte. Ein Taufheft beinhaltet den Ablauf sowie die Lieder und Information über den Täufling. Auf Dawanda gab es schöne Taufhefte für 4,40 Euro das Stück. Nachdem ich mindestens zehn Taufhefte bräuchte sind wir da wohl mit Versand bei 50 Euro. Mein Ziel in den nächsten Wochen ist es also schöne Taufhefte zu erstellen für weit unter 50 Euro.