4 Tipps wie du deine Kreditkartenschulden so schnell wie möglich abzahlst

Wir haben nun seit einigen Monaten unseren Schuldenberg in Höhe von $88.937 an Studienkrediten getilgt. Aber wir wissen, es gibt viele unterschiedliche Arten von Schulden. Studienkredite sind hier zu Land nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Kreditkartenschulden sind ein größeres Problem und gerade in schwierigen Zeiten die geprägt sind von Lohnausfall und Kurzarbeit greifen viele Menschen auf Kreditkarten zurück um ihren Grundbedarf zu decken. Und wisst ihr was? Ich verurteile niemanden! Es ist egal, welche Art von Schulden dich zu unserem Blog gebracht haben. Wir schauen in die Zukunft und helfen euch gerne dies auch zu tun. Daher gibt es von uns heute vier Tipps, wie ihr die Kreditkartenschulden möglichst schnell hinter euch lassen könnt.

Tipp 1: Benutze die Kreditkarte nicht mehr

Eines vorweg: Ich weiß es gibt viele Finanzgurus, die bezahlen selbst den Kaugummi mit der Kreditkarte. Es gibt auch Finanzgurus die verteufeln Kreditkarten. Ich weder ein Finanzguru, noch hype ich Kreditkarten oder verteufle sie. Aber ich weiß, auf Kredit kaufen ist keine langfristige Lösung. Es ist bewiesen, das Leute, die mit der Kreditkarte einkaufen, mehr kaufen als sie zuvor geplant haben. Es tut psychologisch nicht so weh mit der Kreditkarte zu bezahlen, als das Bargeld an der Kasse herüber zu reichen.

Ich weiß, auch in Zeiten wie diesen, in denen viele Menschen noch auf Hilfe vom Staat hoffen und warten, auf Kreditkarten zurückgegriffen wird. Wir haben drei Jahre in den USA unterhalb der Armutsgrenze und ohne Krankenversicherung gelebt. Wir wissen wie prekär die Situation bekommen kann, wenn das Geld nicht wie geplant auf das Konto überwiesen wird. Was aber passiert, wenn keine Rettung kommt? Wenn das Gehalt ausbleibt (weil der Arbeitgeber insolvent ist zum Beispiel)? Dann häufen sich ganz schnell die Schulden an, insbesondere wenn man sich noch am Anfang seiner Reise in die finanzielle Freiheit befindet und noch wenige oder gar keine Rücklagen besitzt. Hier gibt es übrigens die ersten Tipps, was du tun solltest falls das Gehalt ausbleibt.

Tipp 2: Mach einen Plan

Wir sind ein Fan des Schuldenschneeballes. Man hat schnelle Gewinne und es motiviert unheimlich am (Schnee-)Ball zu bleiben. Wenn du deine Schulden angehst, mach also einen Plan! Schreibe alle deine Schulden auf ein Blatt Papier, vom kleinsten bis zum größten Posten unabhängig vom Zinssatz. Nachdem du dein Budget erstellt hast und weißt, wie viel du noch übrig hast nach deinen (nötigen!) Ausgaben und dazu gehören auch die Raten der Schulden, nimmst du den Rest und gehst den kleinsten Posten an. Wenn dieser endgültig getilgt ist, hast du mehr Geld übrig um den zweitkleinsten Schuldenlasten anzugehen. Wie wir es mit der Schneeballmethode angegangen sind, könnt ihr hier sehen. Und auf dieser Seite findet ihr alle unsere aufgelisteten und getilgten Kredite vom kleinsten zum größten Kredit, wenn ihr ein wenig Motivation benötigt. Rückschläge sind normal! Auch das könnt ihr hier auf dem Blog nachlesen. Aber bleib dran!

Tipp 3: Zahl immer pünktlich

Es gibt gleich mehrere Gründe deine Kreditkartenschulden pünktlich zu zahlen. Erstens, ersparst du dir Zinsen und Mahngebühren, wenn du pünktlich zahlst. Und zweitens verschlechtern verpasste Zahlungen deinen Schufa-Score. Ich bin kein Fan der Schufa. Absolut nicht. Ich finde es eine Unverschämtheit, dass eine Firma mit der ich keinen Vertrag abgeschlossen hat, Einblick in meine finanzielle Privatsphäre erhält.

Als wir im Dezember 2019 einen Nachmieter für unsere kleine Wohnung gesucht haben, haben wir einen unglaublichen Zulauf erhalten. Klar, Speckgürtel München, die Wohnungen sind knapp und teuer. Und wir hatten es eilig, da der ganze Umzug ein Wunder war und ungeplant. Das heißt wir mussten ratzfatz einen Nachmieter finden, damit wir nicht die Wohnung und das Haus gleichzeitig zahlen mussten. Daher haben wir nur potenzielle Mieter die schon die vollständigen Unterlagen zur Hand hatten eingeladen (plus, wir hatten noch nicht gepackt, es war merkwürdig fremde Menschen durch deine Wohnung zu führen). Unter den Interessenten war eine Mutter, die uns gleich offen (und unaufgefordert) von ihrem schlechten Schufaeintrag erzählt hatte und uns bat, sich beim Vermieter für uns einzusetzen. Sie hat die Schulden monatlich abgetragen, aber das Kind war bereits ins Wasser gefallen und die Schufa negativ. Der Vermieter hat sich nicht für sie entschieden. Die Wohnung bekam ein solventes Rentnerpaar mit zusätzlicher Bürgschaft der gut verdienenden Kindern. Dazu war er noch Hausmeister und hat in die Bewerbung geschrieben, dass er Reparaturen selbst erledigen würde. Da hat eine Mutter mit Schulden keine Chance. Ein Umzug oder anderes Lebensereignis kann schneller kommen, als man denkt.

Tipp 4: Zahl mehr als das Minimum

Mache Menschen nehmen ihre Schulden als eine weitere Rechnung war: Strom, Wasser, Telefon, Internet, Kreditkartenschulden. Und sie zahlen und zahlen Jahr für Jahr ohne wirklich Fortschritt zu machen. Insbesondere, wenn sie die Kreditkarte weiter nutzen. Mir bricht es das Herz. Solange du Schulden hast, hält der Gläubiger jeden Monat die Hand auf. Dein Geld ist nicht wirklich deines. Und oftmals zahlst du für etwas das den Wert verloren hat oder bereits aufgebraucht ist. Möchte man so leben? Für die Vergangenheit zahlen, statt für die Zukunft vorzusorgen? Ich nicht. Und du musst es auch nicht hinnehmen!

Jeder Cent zählt! Wir haben so viel über die Jahre eingespart, indem wir nicht nur unsere Ausgaben gekürzt haben, sondern auch alles verkauft haben, was wir nicht mehr gebraucht haben, bzw. was wir gekauft haben, haben wir oftmals Secondhand gekauft. Hätten wir unsere Schulden nach Plan der US-Regierung weiter abgezahlt, hätten wir noch 15 Jahre vor uns. Das heißt, wir hätten noch Zinsen weit über 15.000 Dollar gezahlt! Das Geld bleibt nun bei uns und wird für unsere Zukunft angelegt. Und du schaffst es auch aus den Kreditkartenschulden raus!

Du brauchst noch weitere Motivation um aus den Kreditkartenschulden herauszukommen?

Dann findest du hier unsere kostenlosen Schuldentracker für alle Fälle. Wir hatten unseren Schuldentracker über fünf Jahre lange in unserer Wohnung hängen und haben jeden Monat mit einem grünen Textmarker (und unseren Töchtern auf den Arm) den Fortschritt markiert. Es war ein langer, harter Weg, aber er war es wert.

Schuldentracker, Zahlen, Finanzen, Kreditkartenschulden
Unser Schuldentracker

Übrigens, falls du mit dem Gedanken spielst, umschulden zu wollen, lies hier unseren Beitrag zu diesem Thema.

Bild: Canva

WERBUNG WG. AMAZON AFFILIATE LINKS, VERLINKUNGEN UND MARKENNENNUNGEN

 *DIESER BEITRAG ENTHÄLT AFFILIATE LINKS FÜR AMAZON.DE. EUCH ENTSTEHEN KEINE ZUSÄTZLICHEN KOSTEN, UND IHR UNTERSTÜTZT GLEICHZEITIG UNSEREN BLOG. VIELEN HERZLICHEN DANK!

Inhalte werden geladen