Der Countdown zum Valentinstag im Lockdown läuft! Noch eine Woche bis zum Fest der Liebe. Ich liebe ja romantische Filme wie Schlaflos in Seattle. Und ich dachte wirklich, dieses Jahr, nach der Schuldenfreiheit bekomme ich mein romantisches Date mit meinem Mann. Zwar Olympiaturm statt Empire State Building (Fun Fact: Ich war bereits auf beiden), aber nein das C-Wort (ich schreibe es mit meinen Mittelfingern, nur damit ihr Bescheid wisst) beherrscht immer noch unser Leben. Also was macht man Valentinstag (notgedrungen) im Lockdown ohne das Budget zu brechen?

Idee 1: Für die Faulpelze Unterstützer der Gastronomie

Unsere lokalen Restaurants bieten Valentinstagsmenüs an (von 29 Euro pro Person bis 79 Euro für ein Paket). Bei manchen ist noch eine Flasche Wein dabei oder sogar ein Blumenstrauß. Also wer keine Lust hat in der Küche zu stehen, kann seine Restaurants vor Ort unterstützen. Es gibt auch Anbieter die Deutschlandweit ein gesamtes Menü verschicken. Leider bietet jeder Gastronom bei uns eine Kokos-Irgendwas-Suppe an. Anscheinend sind Kokos-Suppen momentan der Trend. Da bin ich raus! Ich hätte gerne etwas Neues.

Idee 2: Geld sparen und selbst kochen

Hier benötigt es keinen großen Aufwand oder Kenntnisse! Wir haben uns im Dezember einen Pizzastein gegönnt und unsere Landmetzgerei hat auch noch Salami in Herzform. Wie wäre es also mit einer Pizza in Herzform? Und als Nachspeise, narrensicher, Mousse au Chocolat oder passend zur Pizza Tiramisu. Für die Tischdekoration eignen sich von den Kindern ausgeschnittene Herzen und dazu sorgt für eine gemütliche Atmosphäre die Lichterkette vom Weihnachtsbaum.

Valentinstag Pizza sparen Budget Herz
Liebe geht durch den Magen!

Idee 3: Der Klassiker – Blumen verschenken

Auch im Lockdown kann man Blumen bei vielen Blumenläden bestellen, manche liefern oder haben auf Click & Collect umgestellt. Ich liebe Blumen und freue mich immer über bunte Schnittblumen, nicht nur am Valentinstag. Ich weiß, für viele Leute sind Blumen Standard und nichts Besonderes, aber mich erfreuen sie jedes Mal aufs Neue. Da ich ein Sparfuchs bin, freue ich mich auch über die Supermarkt-Schnittblumen für 2,99 Euro. Bei guter Pflege halten sie bei mir bis zu sechs Tage.

Idee 4: Romantischer Kinoabend zu Hause

Wir haben im letzten Jahr etliche Male Kinoabend gemacht. Da unsere Lotti im ersten Lockdown sechs Jahre alt wurde, habe ich Kinokarten gebastelt (die Vorlage fand ich auf Pinterest), Popcorn gemacht und es gab Limo. Die Kinder waren begeistert. Daher wird es bei uns auch an Valentinstag einen Kinoabend geben (oder Tatort, wenn die Kinder keine Ruhe geben). Ein weiterer Favorit mit der unglaublichen Meryl Streep ist “Wenn Liebe so einfach wäre.” Übrigens hat mein Mann mit mir 2005 an Valentinstag einen Horrorfilm gespielt. Daraufhin konnte ich nicht mehr schlafen. Ich erinnere ihn mindestens einmal im Jahr daran, dass ich höhere Ansprüche habe.

Idee 5: Liebesbriefe und zwar ganz viele

Irgendwo habe ich noch eine ganze Schachtel voll mit Liebesbriefen. Wie ihr wisst, ich räume regelmäßig raus, aber von den Briefen kann ich mich nicht trennen. Gibt es etwas Besseres als einen selbstgeschriebenen Brief? WhatsApp vergeht, der Brief besteht.

Idee 6: Wenn es zum Valentinstag noch etwas zum Auspacken sein soll

Sollte es noch etwas zum Valentinstag zum Auspacken sein liebe ich praktische Dinge wie z. B. Parfüm. Das Parfüm kann man aufbrauchen und steht nicht ewig herum (ich mag keine Dekoartikel die verstauben, man verschenkt quasi Arbeit!). Oder wie wäre es mit einem schönen Pyjama wie diesen hier. Und hier verrate ich euch ein Geheimnis: Der Schlafanzug ist so schick, das jemand aus diesem Haushalt ihn auch im Homeoffice anzieht. Andere Mitglieder des Haushaltes finden es jedoch merkwürdig. Ansonsten sage ich auch nicht nein zu einem guten Buch. Ideen bekommt ihr hier.

Wie verbringt ihr den Valentinstag 2021?

Bild: Canva

WERBUNG WG. AMAZON AFFILIATE LINKS, VERLINKUNGEN UND MARKENNENNUNGEN

 *DIESER BEITRAG ENTHÄLT AFFILIATE LINKS FÜR AMAZON.DE. EUCH ENTSTEHEN KEINE ZUSÄTZLICHEN KOSTEN, UND IHR UNTERSTÜTZT GLEICHZEITIG UNSEREN BLOG. VIELEN HERZLICHEN DANK!

Inhalte werden geladen