Nützliche Apps zum Sparen – Edition Lebensmittel

Nach der Miete ist einer unserer größten Punkte im Budget Lebensmittel. Unter Lebensmittel zählt bei uns auch Drogerieartikel wie Shampoo, Zahnbürsten, Duschgel, Toilettenpapier, Handcreme, etc. Da ich momentan unser wöchentliches Menü hauptsächlich zusammenstelle und somit auch unsere Einkaufsliste schreibe, achte ich auf Sonderangebote (und natürlich Qualität). Daher möchte ich heute euch ein paar Apps vorstellen die ich nutze, wenn ich einkaufen gehe. Ich habe die Apps ausgewählt, weil sich die Geschäfte in unserer unmittelbarer Nähe befinden. Des weiteren sind alle Apps (ich habe ein Handy mit dem Betriebssystem von Android) kostenlos im Appstore verfügbar.

Lebensmittel

DeutschlandCard

Die DeutschlandCard nutze ich bei Edeka. Die gesammelten Punkte (1 Punkt = 1 Cent) lassen sich leicht an der Kasse einlösen und werden vom Kaufbetrag abgezogen. Für mich das einfachste System. Dazu gibt es in der App noch Coupons sowohl für Edeka und viele weitere Geschäfte.

Payback

Payback nutze ich häufig bei Penny, Rewe und DM. Die gesammelten Punkte nutzen wir für Gutscheine um den Kaufpreis zu sinken. Das letzte Mal haben wir Punkte bei Galleria Kaufhof eingelöst, da mein Mann händeringend neue Schuhe gebraucht hat und diese in Größe 47 oftmals eine Nadel im Heuhaufen sind.

Drogerieartikel

Rossmann

Die Rossmann-App hat nicht nur eine Übersicht über die aktuellen Angebote, und man kann die benötigen Produkte kennzeichnen, damit man nicht vergisst, wegen welchen Artikeln man eigentlich gekommen ist. Die App enthält auch Coupons, welche direkt in der App aktiviert werden können.  Auch wenn für den gewünschten Artikel momentan kein Coupon vorliegt, ist es möglich durch die 10 %-Coupons bei jedem Einkauf zu sparen.

Tipp: Dieser Link zur sogenannten Rossiliste gibt euch noch ein großes Repertoire an Coupons für viele weitere Markenprodukte die ihr in der App einscannen und nutzen könnt. Einfach auf den Scannbutton drücken und den Barcode mit dem Handy vom Bildschirm filmen.

DM

DM hat mit Glückskind auch eine eigene App. Viele Coupons sind auf den Bedarf von Familien abgestimmt (z. B. Windel, Feuchttücher, etc.). Falls ihr 10 %-Rossmann Coupons in Papierform per Post bekommt, könnt ihr diese bei DM einlösen und bekommt statt 10 % die 11-fachen Payback-Punkte gut geschrieben.

Welche Apps nutzt ihr noch zum Sparen?

Bild: Fotolia

Werbung

P.S.: Da anscheinend immer mehr Abmahn-“anwälte” das Netz durchsuchen, markier ich diesen Artikel hiermit als Werbung, auch wenn ich kein Geld weder von den Appherstellern noch den genannten Geschäften erhalte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *