Augen auf beim Waschmittelkauf

Ich war gestern mit Bärchen im hiesigen Kaufland um den Wocheneinkauf zu erledigen. Als ich sah, das unser Waschmittel im Angebot war wollte ich natürlich zuschlagen. Immerhin 130 Wäschen für 19,99 Euro (15 Cent/Ladung). Bei Waschmittel bin ich Markenfetischist, da Persil schon meine geliebte Oma benutzt hat. Allerdings war die Packung doch ganz schön schwer und ich wollte die nicht noch auf dem Kinderwagen transportieren.

Also bin ich heute mit meinem Mann zurück gekommen. Halbwegs durch den Laden sehe ich einen Berg Persil stehen mit der Anschrift “aus unserer Werbung”: 19,49 Euro für 65 Wäscheladungen (darunter 30 Cent/Ladung). Ich kaufe Waschmittel nur im Angebot und dann auf Vorrat. Ich war also ein bisschen enttäuscht. Als wir uns auf dem Weg zur Kasse gemacht haben, war vorne noch immer das Originalangebot! Jemand hat sogar die kleinere Packung dort abgestellt. Ich habe natürlich gleich zugegriffen und auch sichergestellt das wir nur 19,99 Euro bezahlen. Also 15 Cent/Ladung gespart.

TIpp: Seit einiger Zeit sind keine Dosierhilfen mehr bei Waschmitteln im Karton. Auf der Seite von Henkel kann man diese umsonst anfordern.

Gerne könnt ihr uns auch hier folgen: