Black Friday: Der Spielplan

Morgen ist Black Friday. Die letzten Jahre hat sich dieser “Feiertag” auch in Deutschland eingebürgert. Als amerikanische Familie feiern wir heute Thanksgiving und versuchen eine Videokonferenz mit unserer Familie in den Staaten zustande zu bringen. Black Friday ist traditionell der Tag nach Thanksgiving. Der Name kommt wohl daher, dass viele Geschäfte an diesem Tag zum ersten Mal schwarze Zahlen geschrieben haben. Für den Einzelhandel fängt jetzt die umsatzstärkste Zeit des Jahres an. Wenn ihr für eure Liebsten jetzt anfangt Geschenke zu kaufen oder selbst noch etwas für euren Haushalt benötigt, ist die Zeit gekommen. Hier sind unsere Tipps für euch Sparfüchse:

Spielregel Nummer 1: Das Budget muss stehen

Jeder liebt einen guten Deal! Aber dafür machen wir auf keinen Fall Schulden. Wenn ihr noch kein Budget gesetzt habt könnt ihr hier unsere kostenlose Vorlage für euer Weihnachtsbudget nutzen. Als Erstes sollte also euer Budget und vor allem die Liste der Beschenkten stehen. Habt ihr schon Ideen was ihr euren Kindern, Verwandten und eventuell euren Freunden schenken wollt? Am besten schreibt ihr neben dem Namen, die Geschenkidee mit der ungefähren Preisvorstellung auf die Liste.

Spielregel Nummer 2: Recherche, Recherche, Recherche!

Schaut am Besten schon vor Black Friday, nach den Preisen für die Artikel auf eurer Liste. Nur so könnt ihr sehen, ob diese dann auch wirklich reduziert sind, oder ob ihr in die vermeintliche Schnäppchenfalle tappt. Ich kann euch nur die Website CamelCamelCamel empfehlen. Für Amazon könnt ihr hier den Link des Artikels kopieren und einfügen und ihr könnt den niedrigsten und höchsten Preis sehen. Dann könnt ihr euch entscheiden, ob ihr zugreifen oder doch noch lieber auf einen besseren Preis warten möchtet (und könnt).

Spielregel Nummer 3: Nach weiteren Rabatten suchen

Auf Seiten wie Groupon kann man nach weiteren Vergünstigungen und Gutscheincodes suchen. Des Weiteren versuchen Menschen über Ebay Kleinanzeigen auch oft Gutscheinkarten zu einem geringeren Wert, als der angegebene Preis zu verkaufen, da sie diese nicht benötigen. Die Übergabe am besten hier im Geschäft vereinbaren, um sicherzugehen, dass der Gutscheinwert auch den Erwartungen entspricht.

Spielregel Nummer 4: Newsletter abonnieren

Wenn ihr schon eine Ahnung habt, bei welchen Shops ihr zuschlagen möchtet, abonniert rechtzeitig den Newsletter. Mit der Neuanmeldung bekommt ihr häufig einen Rabattcode für einen Nachlass oder einen Gutschein für die Versandkosten. An den Tagen vor und an Black Friday bekommt ihr dann eine Übersicht der Deals. Manche Einzelhändler geben Newsletter Abonnenten auch noch einmal besondere Nachlässe oder Deals.

Spielregel Nummer 5: Auf Black Friday folgt Cyber Monday

Wenn ihr mit den Angeboten an Black Friday nicht zufrieden seit, wartet auf Cyber Monday. Auch hier bieten immer mehr Firmen Rabatte in ihren Online Shops an. Ruhe bewahren und nur nicht nervös werden! Wir brechen auf keinen Fall mit unserem Budget. Cyber Monday ist auch toll für Leute die keine Lust auf das Gewühle in Einkaufszentren haben. Den hier gibt es alle Rabatte ausschließlich online – ohne Warten und ohne Geschubse. Plus, ihr könnt auch noch nach weiteren Rabatten und Coupons googeln.

Spielregel Nummer 6: Zusatzkosten beim Onlinekauf

In Zeiten von Amazon Prime, vergessen wir oft, dass nicht alle Shops versandkostenfrei ihre Waren verschicken. Der Preis für den Versand kommt also auf die Ware obendrauf. Auch aufpassen, wenn die Ware aus dem Ausland kommt. Dann kommen auch noch Zollgebühren dazu, plus das Geschenk kann auch nach den Feiertagen erst ankommen. Da ist die Enttäuschung schnell groß und wenn man traurige Gesichter vermeiden will, geht man in letzter Minute in Hektik noch einmal einkaufen. Dann ist das Budget schnell geplatzt.

Habt ihr noch weitere Tipps?

Bild: Canva

WERBUNG WG. AMAZON AFFILIATE LINKS, VERLINKUNGEN UND MARKENNENNUNGEN.

 *DIESER BEITRAG ENTHÄLT AFFILIATE LINKS FÜR AMAZON.DE. EUCH ENTSTEHEN KEINE ZUSÄTZLICHEN KOSTEN, UND IHR UNTERSTÜTZT GLEICHZEITIG UNSEREN BLOG. VIELEN HERZLICHEN DANK!

Gerne könnt ihr uns auch hier folgen: