Unser Budget im Februar

Der Februar ist da

Um ehrlich zu sein ist der Februar nicht mein Lieblingsmonat. Ich bin kein Winterkind. Februar ist quasi die Hochzeit des grauen Wetters und Matsches. Von daher bin ich froh das der Februar relativ kurz ist. Besonders im Angesicht unseres Countdowns zur Schuldenfreiheit. Hätten wir nicht die Zügel an unseren Ausgaben angezogen würden wir uns einen Tag in der Therme gönnen. Vielleicht nächstes Jahr…

Aber jetzt zu den Ausgaben im Februar

Wie ihr in unserem Haushaltsbudget sehen könnt, gleichen sich die meisten Ausgaben jeden Monat. Von der Miete (die schon wieder zum 1. Januar erhöht wurde, nachdem diese schon im Juli um 100 Euro erhöht wurde), über unsere Ausgaben für Essen zu den regelmäßigen Ausgaben für Strom, Internet, Mobilfunk, Kindergartengebühren, etc. Jedoch ist es wichtig für jeden Monat ein neues Budget zu erstellen, denn auch wenn sich manche Monate gleichen, ist kein Monat wie der andere.

Hundesteuer

Ich weiß nicht wann eure Gemeinde die Hundesteuer einzieht, aber unsere Gemeinde verlangt diese im Februar – ohne Rechnung oder Erinnerung. Für unseren Labrador Retriever werden 50 Euro fällig.

Schwimmkurs

Uns war es wichtig, dass unsere große Tochter schwimmen kann bevor sie in die Schule kommt. Sie wird nun bald schon 5 Jahre alt und daher haben wir sie für den Mai zu einem Schwimmkurs hier im Ort angemeldet. Der Kurs findet auch im Herbst statt, aber im Mai ist es schon wärmer und da ist die Chance geringer, dass sie sich erkältet. Plus da ich momentan noch in der Elternzeit bin, kann ich sie ohne Stress begleiten. Der Kurs findet zehnmal statt (zweimal pro Woche für 45 Minuten) und schliesst hoffentlich mit dem Seepferdchen ab. Sie freut sich jetzt schon sehr auf den Kurs. Pluspunkt, eine weitere Freundin möchte den Kurs besuchen und hoffentlich können wir Eltern uns dann mit der Fahrerei abwechseln. Die Kosten belaufen sich auf 130 Euro plus Eintritt. Die 130 Euro werden diesen Monat fällig. Der Eintritt dann im Mai (ingesamt noch einmal 30 Euro für unsere Tochter plus eine Begleitperson umsonst die dann die Haare föhnen darf und aufpassen darf das alle Kleidung wieder eingepackt wird).

Fasching

Wir sind keine Faschingsfanatiker (ich genieße jedoch die Sendung Fastnacht in Franken im Bayerischen Fernsehen, vielleicht liegt es auch nur am sexy fränkischen Dialekt), aber als Eltern entkommen wir Fasching einfach nicht. Wir haben bereits im Januar Budget 20 Euro für das Kostüm unserer großen Tochter hinterlegt. Falls ihr Faschingsbegeistert seid vergesst nicht für die diversen Aktivitäten Geld einzuplanen.

Valentinstag

Oh ich liebe Valentinstag! Schlaflos in Seattle, Email für dich, und die ganzen romantischen Filme. Mit dem Ziel der Schuldenfreiheit im Blick werden wir auch in diesem Jahr nichts unternehmen. Letztes Jahr hatte mein jedoch mich und unsere Tochter mit Blumen und Schokolade überrascht. Er weiß wie er unsere Herzen höher schlagen lassen kann. Also wenn ihr an Valentinstag etwas unternehmen wollt, vergesst es nicht ins Budget einzutragen.

Geburtstag und Namenstag

Mein Mann feiert seinen 40. Geburtstag! Leider schaffen wir es nicht bis dahin schuldenfrei zu sein, aber gefeiert wird trotzdem. Er möchte jedoch zuhause budgetfreundlich feiern. Ich wäre gerne ausgegangen. Vielleicht kann ich ihn noch überzeugen (kein Aufräumen für mich!). Ansonsten würde ich mich eventuell an ein Rezept für coq au vin herantrauen. Oder habt ihr gute Rezepte für den ungeübten Koch? Eine Torte werde ich ihm auch backen. Meine Torten sind sehr lecker plus sie schauen auch selbstgemacht aus.

Außerdem hat unsere Kleine zum ersten Mal Namenstag. Die Große bekommt normalerweise immer eine Kleinigkeit (Buch oder Hörspiel) und 10 Euro für das Sparschwein. Außerdem darf sie sich wünschen was wir an diesem Tag kochen. Die Kleine bekommt auch 10 Euro für das Sparschwein. Für sie haben wir genug Spielsachen und auch Bücher.

Was steht in eurem Februar Budget?

Bild: Fotolia

Dieser Beitrag enthält “Werbung” da Nennung von Markennamen und dem Bayerischen Fernsehen.

Gerne könnt ihr uns auch hier folgen: