Gründe für den Kauf von Gebrauchtwagen

Gebrauchtwagen

Unser Auto

Unser gebraucht gekauftes Auto kennt ihr ja bereits von den vielen DIY-Artikeln zum Thema Autoreparatur. Unseren Mazda haben wir 2016 gekauft und er ist Baujahr 2000 (oder 2001?). Und nein, er schaut nicht mehr gut aus, oder fast schon klassisch. Die Zahn der Zeit hat seine Spuren in Form von Rost und abgeperlten Lack hinterlassen trotz viel Liebe und Pflege. Um ehrlich zu sein, es ist schon fast peinlich damit herum zu fahren. Gott sei Dank stehen wir darüber. Wir wissen es ist nicht für immer. Unser Auto passt auch nicht mehr zu unserer mittlerweile 4-köpfigen Familie.

Es war uns von Anfang an klar, dass dies unser Auto für den Weg in die Schuldenfreiheit wird. Als wir im September 2017 unseren Masterplan für die letzte Hälfte der Schuldentilgung aufgestellt haben, haben wir extra noch einmal den TÜV vorgezogen. Wir wollten nämlich keine Überraschungen im Endspurt wie beim Vorgänger als die Rechnung 2.000 Euro betrug (und einen heftigen Streit!).

Continue reading “Gründe für den Kauf von Gebrauchtwagen”
Gerne könnt ihr uns auch hier folgen:

Autoreparatur – Edition Scheibenwischermotor

Scheibenwischermotor

Erste Januarwoche 2018..

und Orkan Burglind fegt über uns hinweg. Ich habe nach der Arbeit unser Töchterchen vom Kindergarten abgeholt. Es war noch ein wenig windig, aber der Orkan war schon weiter gezogen. Als ich gerade in unsere Straße einbiegen möchte, macht es knacks – als würde ein Ast brechen. Ich habe im ersten Moment gedacht, ich wäre über einen der vielen Äste gefahren die überall verteilt lagen. Im nächsten Moment merkte ich wie die Scheibenwischer sich nicht mehr bewegten. Natürlich erst mal den Scheibenwischer mehrmals ein und ausgeschalten. Als ich geparkt hatte, habe ich den Motor ausgeschalten und wieder eingeschalten, aber die Scheibenwischer bewegten sich immer noch nicht (a la IT Crowd “Have you turned it on and off again?”). Töchterchen und ich sind ausgestiegen und ich hab geschaut ob der Wind vielleicht etwas zwischen die Scheibenwischer geschoben hat, aber auch das war nicht der Fall. Daher habe ich meinen Kundenservice verständigt. Und mit Kundenservice meine ich natürlich meinen Mann. Ich muss zugeben, ich war genervt, dass der Scheibenwischermotor kaputt gegangen ist. Aber ich wusste wir können es notfalls mit unserem Notgroschen abdecken, und somit setzte keine Panik ein.

Die Recherche

Continue reading “Autoreparatur – Edition Scheibenwischermotor”

Gerne könnt ihr uns auch hier folgen:

Das große TÜV – Abenteuer 2017

TÜV

TÜV – Make it or break it

Mitte September haben wir unseren Masterplan erstellt. Einer der großen What-ifs war unser Auto, welches noch TÜV bis April 2018 hatte. Nachdem wir schon 2014 mit unserem Passat Drama hatten  (2.000 Euro Rechnung und wir haben es nicht kommen sehen!), war das Auto unser Sorgenkind im Plan. Also haben wir kurzerhand beschlossen, den TÜV sechs Monate früher machen zu lassen um abschätzen zu können was auf uns zu kommt entweder in Reparaturen oder ob wir den Kauf eines neuen Gebrauchtwagen in Betracht ziehen müssen. Wir wollten eine objektive Meinung und daher sind wir direkt zum TÜV gefahren und nicht zu einer Autowerkstatt.

Das Ergebnis

Continue reading “Das große TÜV – Abenteuer 2017”

Gerne könnt ihr uns auch hier folgen:

Unser Budget für November

Budget Haushaltsbudget November

It’s budget time!

November! Das Jahr kann man ja fast abhacken, oder? Kommt es nur mir so vor das es viel zu schnell verging? Aber das ist okay, denn wir sind ja ein ganzes Stück weiter gekommen auf unserem Weg in die finanzielle Freiheit. Also was steht im Familienbudget an?

November = Autoversicherung!

Ja, schon wieder ein Ausrufezeichen, da dies ein großer Brocken ist. Aber wir schwitzen nicht, da wir jeden Monat per Dauerauftrag 60 Euro auf ein separates Konto überwiesen haben und nun die Rechnung auf einen Schlag zahlen. Warum auf einen Schlag? Bei vielen Versicherungen gibt es einen Nachlass wenn man die Rechnung auf einmal zahlt statt vierteljährlich oder halbjährlich. Die Ersparnis nehmen wir gerne mit. Bevor ihr aber zahlt, schaut noch einmal ob ihr nicht eine günstigere Versicherung findet. Wechseln ist wirklich kein großer Aufwand und jeder Euro den man spart muss man an anderer Stelle nicht erarbeiten (das ist Freiheit!). Hier gibt es Tipps von uns wie man bei der Autoversicherung sparen kann und einen Musterbrief für die Kündigung eurer Versicherung.

Weihnachten

Continue reading “Unser Budget für November”

Gerne könnt ihr uns auch hier folgen:

Autoreparatur DIY – Edition Motorwarnleuchte

Motorwarnleuchte

Unverhofft kommt oft – das Warnlicht geht an

An einem Samstag Ende April auf dem Weg zu Ikea, ging unverhofft ein Warnlicht im Auto an. Wir sind ganz ruhig geblieben (okay, mein Mann bleibt immer ruhig, ich schiebe normalerweise Panik) und ich habe das Betriebshandbuch herausgeholt. Es war die Motorwarnleuchte. Im Handbuch stand: Langsam fahren und die nächste Werkstatt aufsuchen.

Keine Panik – wir haben unseren Notgroschen

In der Vergangenheit hätte ich schon vierstellige Euro-Beträge wegschwimmen gesehen. Aber ich habe gewusst, wir haben unseren Notgroschen und es war sowieso Wochenende (plus Feiertag und zwei Urlaubstage). Wir hatten also Zeit einen Plan zu schmieden. Ich habe auf meiner lokalen Facebookgruppe nach Empfehlungen für eine vertrauenswürdige Werkstatt in unserer Stadt gefragt und auch erhalten. Leider ist dort niemand ans Telefon gegangen (was angeblich typisch für die Werkstatt ist). Will ich jemanden mein hart verdientes Geld geben, der es noch nicht mal nötig hat meinen Anruf entgegen zu nehmen? Nein.

Selbst ist die Familie Heller-Pfennig

Mein Mann hat ein Diagnosegerät gekauft und sich selbst an die Arbeit gemacht. Diagnose: Neue Zündkerzen und ein Klopfsensor muss ausgewechselt werden. Mein Mann hat also online alle Ersatzteile bestellt am selben Tag bestellt.

Kosten: Continue reading “Autoreparatur DIY – Edition Motorwarnleuchte”

Gerne könnt ihr uns auch hier folgen:

Das Oktober-Budget

Haushaltsbudget Budget Oktober

Der Sommer ist nun endgültig vorbei und es ist Herbst. Zeit das letzte Quartal einzuläuten!

Was steht im Oktober an?

Wie bereits im September-Budget erwähnt, ist es Zeit die Reifen zu wechseln. Wer neue Winterreifen benötigt sollte dies im Budget vermerken. Tipp: Unser Wertstoffhof nimmt alte Reifen ohne Felgen kostenlos zurück. Die Werkstatt wollte 11 Euro für das Entsorgen. So haben wir innerhalb von fünf Minuten (der Umweg über den Wertstoffhof) 11 Euro gespart.

Halloween

Continue reading “Das Oktober-Budget”

Gerne könnt ihr uns auch hier folgen: