Unser Haushaltsbudget für euch

Haushaltsbudget

Zum Nikolaustag gibt es von uns für euch statt Süßigkeiten unser monatliches Haushaltsbudget! Wir teilen heute mit euch unsere Vorlage damit ihr seht was jeden Monat in unser Budget fließt und natürlich könnt ihr es auch für euch nutzen. Unser Haushaltsbudget findet ihr am Ende der Seite als PDF.

Die Einnahmen abzüglich den Ausgaben sollen Null ergeben, den jeder Cent hat einen Namen und eine Aufgabe im Budget! Wenn ihr Geld übrig habt legt es auf das Sparbuch und plant für die Zukunft, aber lasst es nicht ohne eine Aufgabe auf dem Konto liegen, denn dann wird es nur ohne einen bestimmten Zweck ausgegeben. Wer kennt es nicht?

Die Posten unseres Haushaltsbudgets

Continue reading “Unser Haushaltsbudget für euch”

Unser Weihnachtsbudget für euch

Weihnachtsbudget

Weihnachten ist kein Notfall

– Dave Ramsey

Weihnachten steht vor der Tür und damit die konsumintensiveste Zeit des Jahres. In den letzten Jahren wurden sogar Kredite von Banken angeboten, damit es auf keinen Fall zu einer Enttäuschung unter dem Weihnachtsbaum kommt. An die Finanzierungsangebote der großen Ketten möchte ich gar nicht denken. Ist das nicht verrückt? Wer möchte im Januar die Rechnung öffnen für Geschenke die schon längst in der Ecke liegen? Wir jedenfalls nicht, und wir hoffen, dass euch die Rechnungen nicht auch noch in den Januar verfolgen. Damit ihr auch ja nichts vergesst, teilen wir heute mit euch unser Weihnachtsbudget. Dazu findet ihr unser Budget für euch zum Ausfüllen am Ende dieser Seite.

Continue reading “Unser Weihnachtsbudget für euch”

Unser Budget für Dezember

Haushaltsbudget, Budget, Einnahmen, Ausgaben, Dezember

Das letzte Budget für 2018

Wow, die Zeit ist verflogen! Wie kann es schon fast Dezember sein? Wir arbeiten gerade an unserem letzten Budget für dieses Jahr. Ich hoffe auf keine größeren Ausgaben mehr in diesem Jahr, nachdem wir im November schon wieder eine Autopanne hatten. Ernsthaft es reicht! Ich habe gehofft, nachdem wir den TÜV letztes Jahr vorzeitig gemacht haben, dass uns das Auto bis zum Abschluss des Masterplans begleitet. Wenigstens konnten wir bisher alles selbst reparieren. Fun Fact: Unsere beiden Töchter sind jeweils im ersten Lebensjahr schon im Abschleppwagen mitgefahren.

Aber jetzt zurück zum Budget. Ich glaube Dezember ist für die meisten von uns eine ungeheure Herausforderung im Budget zu bleiben. Die Lichter glänzen, die Schaufenster sind wundervoll dekoriert und Sales winken an jeder Ecke. Jetzt ist die Zeit in der wir zur Ruhe kommen und uns nach dem anstrengenden  Jahr etwas gönnen möchten. Uns geht es mit den Verlockungen nicht anders. Ich lechze nach dieser Körperlotion, die ich im Oktober ausprobieren durfte, aber zu teuer ist um sie zwischendurch zu rechtfertigen. Zum Geburtstag habe ich von einer Freundin ein Duschgel bekommen. Es riecht als würde ich frische Orangen in der Dusche schälen. Ich habe sofort gute Laune wenn ich das Duschgel morgens benutze. Die Tube neigt sich nun leider dem Ende zu und ich wollte mir es im Internet nachbestellen. Das Duschgel kostet jedoch fast 10 Euro. Da wir bis zum Jahresende hoffen einen weiteren Kredit zu tilgen, werde ich zu meiner 50 Cent Variante zurück gehen (das Duschgel habe ich im Angebot gekauft mit Coupons, daher der günstige Preis).

Unsere Posten im Dezember Budget:

Continue reading “Unser Budget für Dezember”

Unser Budget für November

Budget, Haushaltsbudget

Rückblick auf den Oktober

Anfang Oktober ist unser Auto während der Fahrt auf der Autobahn kaputt gegangen. Es hat einen Schlag getan und wie sich herausgestellt hat, ist der Stoßdämpfer gebrochen. Wir haben sofort die Ersatzteile bestellt und nun Ende Oktober warten wir immer noch auf ein Ersatzteil. Wir hatten Glück, dass wir im Oktober noch gutes Wetter hatten, da wir natürlich überall hin laufen mussten. Aber so langsam sind wir genervt und die Korrespondenz der Firma lässt zu wünschen übrig. Die Ersatzteile haben wir aus unseren Notgroschen bezahlt. Mein Mann kann das Auto selbst reparieren, so sparen wir zumindest die Arbeitszeit.

Budget für November

Autoreparatur

Unser Auto läuft wieder! Wir waren jetzt gut vier Wochen ohne Auto. Gott sei Dank hatten wir im Oktober gutes Wetter. Die Teile haben wir aus unserem Notgroschen bezahlt. Jedoch hat sich bei der Reparatur herausgestellt, dass mein Mann noch ein paar Werkzeuge benötigt hat. Das waren 220 Euro mit denen wir nicht gerechnet hatten und daher jetzt in unserem November Budget stehen. Das Gute daran ist das uns die Werkzeuge erhalten bleiben. Mein Mann konnte das Auto reparieren und es läuft wieder. Es läuft sogar besser als davor (Fotos könnt ihr auf unserer Facebookseite sehen). Die nächste Reparatur kommt bestimmt bei einem 18 Jahre alten Auto. Wir freuen uns so sehr darauf nach der vollständigen Tilgung der Schulden uns ein neueres Auto anschaffen zu können. Einen weiteren TÜV schafft das Auto sowieso nicht. Aber wie Dave sagt: “You have to drive like no one else, to drive like no one else.”

Stromrechnung

Unser Stromverbrauch hat sich im letzten Jahr erhöht. Mein Mann tippt darauf, dass der Kühlschrank jetzt schon sechs Jahre alt wird (er wird langsam lauter), und wir haben vor einbandhalb Jahren ein Trockner gekauft. Das war nun das erste volle Jahr den wir genutzt haben. Die Rechnung in Höhe von

Continue reading “Unser Budget für November”

Unser Budget für Oktober

Budget, Haushaltsbudget

Rückblick auf September

Ich weiß, unser Budget für den Oktober kommt ein bisschen verspätet, aber mit einem Neugeborenen bin ich nicht zum bloggen gekommen. Wir schweben zwischen Glück und Schlafentzug. Aber nun sind wir zurück mit dem Budget für Oktober. September war verrückt aufgrund der Geburt unserer Tochter und ja wir haben es ein bisschen genossen Geld auszugeben. Okay, wir haben es sehr genossen! Es war ein Rausch! Wir sind nicht ins Minus gerutscht, aber Schulden getilgt haben wir auch nicht. Es war wirklich schön, nach den Jahren der Enthaltsamkeit einmal richtig Geld auszugeben u.a. für Kleidung, Babyausstattung und Essen unterwegs, wenn wir absolut keine Lust hatten zu kochen. Keine Sorge, September war eine Ausnahme. Wir haben ja auch nach der Schuldentilgung weitere Ziele die wir erreichen möchten.

Unser Budget für Oktober

Der angenehme Teil – Kleidung

Wir haben ein bisschen Geld für Herbstkleidung zurück gelegt. Ich bin

Continue reading “Unser Budget für Oktober”

Unser Budget für September & Family Update

Haushaltsbudget, Budget

Es ist September! Und es gibt ein Update

Wir erwarten jetzt jederzeit unseren Nachwuchs! Laut Frauenärztin kann es jeden Moment los gehen (oder wie die Erfahrung von Nummer 1 zeigt auch nicht). Aber in den nächsten zwei Wochen werden wir von einer dreiköpfigen Familie zu einer vierköpfigen Familie wachsen. Wir sitzen auf Kohlen und können es kaum abwarten.

Wie auch bei Nummer 1 habe ich zum Ende der Schwangerschaft wieder einen etwas erhöhten Blutdruck. Ich muss daher einfach regelmäßig den Blutdruck messen und Ruhe geben. Die letzten vier Wochen waren extrem anstrengend durch die Hitze. Dazu kam noch eine Migräne und Probleme mit dem Kreislauf aufgrund der Hitze. Da hat auch viel trinken nichts mehr genützt, sondern nur noch Ruhe geben.

Was steht im September an?

Continue reading “Unser Budget für September & Family Update”