Unsere günstige  Küchenrenovierung

In den kommenden Tagen jährt sich bereits unser Umzug. Wir benötigten nach dem Brand und der Fehlgeburt unseres Sohnes einen frischen Start. Wir haben das Haus gesehen und uns sofort verliebt: Holzböden, viel Licht und reichlich Platz. Das komplette Gegenteil der 60m2-Wohnung in der wir nur gewohnt haben, um Mietkosten zu sparen, damit wir die Schulden möglichst schnell tilgen können. Das Haus hatte ein Manko: die kleine, grüne Küche. Die Küchenrenovierung haben wir nun in Angriff genommen.

Der Umzug und 2020

Als wir umgezogen sind, waren wir im letzten Jahr unserer Schuldentilgung. Daher waren wir sehr dankbar, dass unser Vermieter uns die Küche kostenlos überlassen hat. Wir durften sie herausreißen, wenn wir möchten. Aber wir haben uns erst einmal entschieden sie zu behalten. Wir dachten, im Sommer wären wir schuldenfrei und könnten dann die Küche in Angriff nehmen und uns eine neue Küche nach unseren Vorstellungen kaufen.

Und dann kam 2020. 2020 ist mittlerweile in Schimpfwort, oder nicht? Darf ich 2020 noch unzensiert schreiben? 2020 hat für uns schon im Januar angefangen. Mitte des Monats wurde die Firma, für die mein Mann gearbeitet hat von Investoren übernommen und für insolvent erklärt. Er durfte ohne Gehalt weiterarbeiten, da ja der Staat mit Insolvenzgeld einspringt (Pustekuchen! Verlass dich nicht auf den Staat!). Es war eine harte Zeit, aber bevor das C-Wort im März richtig Fahrt aufnahm, hatte er zum Glück eine neue Stelle.

Die Schuldentilgung hatte Vorrang

Wir haben den Gürtel enger geschnallt. Mein Mann hatte zwar die neue Stelle (und sie war besser bezahlt!), aber dafür befand ich mich nun in Kurzarbeit. Die Angst saß uns im Nacken und wir wollten endlich die Schulden hinter uns bringen. Seit Beginn der Schuldentilgung haben wir unsere Kosten so gering wie nötig gehalten, die nächsten Monate haben wir jedoch das Geld auf unserem Sparbuch geparkt, da mein Mann sich ja in der Probezeit befand und wir wussten, dass das Arbeitslosengeld nicht von einem auf dem nächsten Tag ausgezahlt werden würde. Die Küchenrenovierung war mittlerweile weit unten auf unserer Wunschliste.

Nach der Schuldentilgung kamen die Reparaturen

Und dann war es im Oktober so weit, wir waren schuldenfrei! Nach fünf langen harten Jahren. Endlich Freiheit. Nachdem wir 2020 wirklich jeden Cent dreimal umgedreht hatten, waren auf einmal an jeder Ecke kleinere Reparaturen nötig und wir benötigten auch noch Winterkleidung. Damit waren im November gut beschäftigt und auch im Dezember arbeiten wir weiter an dem ein oder anderen Projekt. Die Stoßdämpfer tauschen wir wohl am Montag aus (wir halten euch auf Instagram auf dem Laufenden) und auch das Kinderzimmer soll endlich fertig werden. Und bevor die Mehrwertsteuer wieder hochgeht, haben wir endlich die Schranktüren für die Kleiderschränke gekauft.

Was soll mit der Küche passieren?

Nach einem Jahr hier, sind wir mit der Einrichtung in den letzten Zügen, und haben also wieder die Küche ins Auge gefasst. Der Ofen ist nun am Ende seines Lebenszyklus angekommen. Als wir vor ein paar Monaten unsere Projekt Stromdetektive ins Leben gerufen haben, um die Stromfresser im Haus zu finden, haben wir Privileg angeschrieben, um herauszufinden, wie viel Strom unser Ofen eigentlich verbraucht. Wir dachten mit der Modellnummer wäre das kein Problem, aber der Ofen ist mittlerweile so alt, dass selbst Privileg uns nicht helfen konnte. Der Ofen erreicht mittlerweile nicht mehr die eingestellte Temperatur, was zu der ein oder anderen kulinarischen Enttäuschung geführt hat.

Der Ist-Zustand der Küche – die Geräte

Wir haben unsere Kühl- und Gefrierkombi aus unserer vorherigen Wohnung mitgenommen. Wir haben die Kühl-und Gefrierkombi 2013 gekauft (damals Energieklasse A+++) und wie all unsere Geräte bzw. unser Auto nutzen wir diese bis zum bitteren Ende. Die grüne Küche hat einen alten Geschirrspüler ebenfalls von Privileg. Dieser ist nur 45 cm breit und genauso alt wie der Ofen. Der Geschirrspüler verbraucht eine kWh pro Spülgang und laut meiner Online-Recherche ist das on par mit modernen Geschirrspülern. Leider konnten wir unseren 60-cm-Geschirrspüler aus der alten Wohnung nicht mitnehmen, da er schlicht nicht in die Küchenzeile passt. Wir haben für diesen noch 100 Euro Ablöse erhalten. Tja, und der Ofen heizt nun nicht mehr richtig auf. Er hat uns aber noch über das Jahr gerettet.

Der Entschluss zur günstigen Küchenrenovierung

Die Schränke sind noch gut in Schuss und stabil. Die Aufteilung ist zwar nicht ideal und nach oben wurde leider noch einiges an Platz verschenkt. Wir haben hin und her überlegt und auch an unsere Ziele gedacht, nämlich in ein paar Jahren unser eigenes Haus zu kaufen. Würden wir die alte Küche mitnehmen? Natürlich nicht. Also warum sollten wir unnötig Geld investieren? Daher haben wir beschlossen, die Schränke zu follieren und mit neuen Griffen auszustatten. So bekommen wir einen neuen Look.

günstige Küchenrenovierung vorher grün
Die Küche davor (das Grün kommt auf dem Foto nicht so kräftig zur Geltung)

Die Folierung der Küchenschränke

Wir haben uns umgeschaut und Rezessionen gelesen und uns schließlich für diese Folie entschieden. Wir haben die Folie auch an der Innenseite der Türen angebracht für einen sauberen Look. Plus wir wollten nicht ständig an die grüne Farbe erinnert werden.

Zuerst haben wir die Türen abgenommen, Kindersicherungen entfernt und die Türen gründlich gereinigt. Dann haben wir die Folie zurechtgeschnitten. Wir haben die Folie von Ecke zu Ecke diagonal angebracht und mit einem Mikrofasertuch die Blasen weggewischt.

TIPP: Letzte Wellen haben wir mit einem Föhn entfernen können. Durch die heiße Luft konnten wir noch ein paar Blasen entfernen.

Folie Küche weiß zuschneiden günstige Küchenrenovierung
Wir haben die Schränke gemessen und die Folie zugeschnitten.

Die neuen Griffe

Die Griffe waren schon ein wenig abgenutzt und wir wollten einen frischen Look. Wir haben bei Ikea günstige Griffe gefunden und diese via Click und Collect am nächsten Tag abholen können. Aufgrund der hohen Infektionszahlen wollten wir nicht ins Geschäft herein. Kosten für eine zweier Packung: 9,75 Euro. Wir haben insgesamt elf Griffe benötigt.

Unser neuer Wasserhahn

Den Wasserhahn haben wir bereits mehrmals befestigt und repariert. Also haben wir den Wasserhahn im Zuge unserer günstigen Küchenrenovierung gleich mit ausgetauscht. Wir haben wieder recherchiert und uns für ein Modell entschieden mit Verlängerungsschlauch. Den Wasserhahn fanden wir recht praktisch und haben es bis jetzt nicht bereut. Wir haben 56,99 Euro gezahlt. Klar, hätten wir bei einem günstigeren Modell 20, 30 Euro sparen können, aber den Wasserhahn nutzt man lange und ständig! Da hätten wir einfach am falschen Ende gespart.

Das Endergebnis unserer doch recht günstigen Küchenrenovierung

günstige Küchenrenovierung Endergebnis weiße Fronten neue Griffe
Das Endergebnis: Weiße Fronten und neue Griffe

Die Kosten unserer Küchenrenovierung

Trommelwirbel: Hier kommt der Kostenüberblick unserer Küchenrenovierung:

Folie (Schränke außen und innen): 70,18 Euro

Griffe (6 x 2 Stück/Packung): 58,50 Euro

Wasserhahn: 56,99 Euro

INSGESAMT: 185,67 Euro

Gegenüber einer neuen Küchenzeile haben wir natürlich massivst eingespart. Wir haben uns zwischen durch noch überlegt, den Schrank mit dem Ofen auszutauschen mit einem Hochschrank, um den Platz über den Ofen besser auszunutzen (Kosten zwischen 200 und Euro). Wir haben uns aber vorerst dagegen entschieden.

Was noch folgt: Der neue Ofen

Der Ofen muss bald ausgetauscht werden. Da kann man einfach nichts mehr machen. Er hat das Ende seiner Nutzungsdauer erreicht. Da wir den neuen Ofen (hoffentlich) für mindestens zehn Jahre nutzen werden, sind wir willig ein paar hundert Euro mehr als das Standardmodell zu investieren. Wir wollen in ein, zwei Jahren nicht sagen, ach hätten wir doch nur das andere Modell genommen. Der neue Ofen wird bei einem Umzug natürlich mitgenommen und wir werden ihn bis ans Ende seines Lebenszyklus behalten. Wir haben natürlich die Modelle reichlich recherchiert und auch die Hilfe von Stiftung Warentest herangezogen. Es soll ein Modell von Neff werden, jedoch ohne Pyrolyse (hatten wir in den USA und so hohe Temperaturen sind mir einfach unheimlich) und eventuell mit der Möglichkeit zum Dampfgaren (hier recherchieren wir noch).

Wie findet ihr unsere günstige Küchenrenovierung?

Bild: Auf Heller und Pfennig

WERBUNG WG. AMAZON AFFILIATE LINKS, VERLINKUNGEN UND MARKENNENNUNGEN.

 *DIESER BEITRAG ENTHÄLT AFFILIATE LINKS FÜR AMAZON.DE. EUCH ENTSTEHEN KEINE ZUSÄTZLICHEN KOSTEN, UND IHR UNTERSTÜTZT GLEICHZEITIG UNSEREN BLOG. VIELEN HERZLICHEN DANK!