Jahresziele 2017 – Fortschritt im 2. Quartal

Jahresziele 2017 – endlich Fortschritt!

Dieser Blogpost steht unter dem Zeichen Fortschritt. Unsere beiden Gehälter sind gestiegen. Herr Heller hat eine verdiente Gehaltserhöhung erhalten und ich habe meine Stunden nach der Elternzeit aufgestockt. An der Umstellung habe ich jedoch noch zu knabbern und es bleibt einiges im Haushalt liegen. Es ist nicht perfekt sauber, und an manchen Tagen waschen wir, weil wir sonst keine frische Kleidung für die Arbeit hätten. Aber auch diese Zeit wird nicht für immer anhalten. In ein paar Monaten wird es sich eingependelt haben und in ein paar Jahren werden wir darüber lachen wie chaotisch es zeitweise war. Nachdem wir noch ein paar Reparaturen an unserem Auto vornehmen mussten die das Aufleuchten der Motorwarnleuchte mit sich zog und jetzt müssen (wir) auch noch die Bremsen reparieren. Aber wir hoffen, dass sich die Gehaltserhöhungen bald auf unsere Schuldentilgung auswirken.

Als Sahnehäubchen oben drauf ist unsere Tochter drei Jahre alt geworden. Das heißt wir zahlen jetzt niedrigere Kindergartengebühren und sparen so über 200 Euro im Monat! Ein weiterer Fortschritt auf dem Weg unsere Ausgaben zu verringern.

Unsere Ziele

Kredite

1/4

Bücher

3/12

Nebeneinnahmen

360/1.400 Euro

Bücher

Bei den Büchern hänge ich noch immer hinterher. Wie oben bereits geschrieben unser neuer Zeitplan ist noch nicht am Laufen. Der Haushalt muss schon darunter leiden und meine Zeit Bücher zu lesen leider auch. Ich hoffe auf unseren Urlaub im Sommer um aufzuholen.

Kredite

Die kleinen Früchte bzw. Kredite sind abgeerntet. Aber wir haben es geschafft den nächsten Kredit zu tilgen. Der 6. Kredit ist Geschichte! Wir wollen weiter tilgen und noch vor Ende des Sommers Kredit Nummer 7 tilgen. Im November und Dezember wollen wir wieder Zinsen tilgen um unsere Steuerlast, wie bereits im letzten Jahr, zu mindern.

Nebeneinnahmen

Der Großteil der Nebeneinnahmen stammen aus meinen Ideen. Ich bekomme dafür von meinem Arbeitgeber Gutscheine z. B. von Amazon. Ich habe ein paar Freunden bei ihren Lebensläufen und Anschreiben für Bewerbungen geholfen und sie haben alle den gewünschten Job bekommen. Natürlich weil sie alle fabelhaft sind, aber vielleicht haben meine Bewerbungsunterlagen auch geholfen. Vielleicht weite ich das hier im Umkreis aus, falls ich zahlungswillige Klientel finde.

Übrigens bin ich zu 50 % fertig mit meinen Weihnachtseinkäufen, dank Gutscheinen die ich erhalten habe. Davon bekommt unsere Tochter zu Weihnachten dieses Duplo und ein Buch. Des Weiteren habe ich von einer Kollegin, welche letztes Jahr die Abteilung gewechselt hat einen CD-Player “geerbt.” Der stand über ein Jahr unangeschlossen in meinem Büro (wenn überhaupt höre ich Podcasts online wenn ich in Excel arbeite). Die Tücke bei dem CD-Player war das der Deckel nicht zu blieb. Mein Mann kann das reparieren und dann bringt das Christkind auch noch den CD-Player und unser Goldstück kann dann endlich die CDs hören, die sie bereits geschenkt bekommen hat. Das einzige für das ich unser Geld ausgegeben habe war das Maus-Spiel.  Unsere Tochter ist ein großer Fan der Maus und wir freuen uns auch wenn wir mit ihr nicht immer die gleichen Spiele spielen (müssen).

Wie weit seid ihr mit euren Zielen in den letzten drei Monaten gekommen?

Bild: Fotolia

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *