Unser Meerjungfrauen Kindergeburtstag

Unsere Große ist nun sechs Jahre alt geworden. Wie alle Eltern fragen wir uns: Wo ist die Zeit geblieben? Sechs Jahre ist ein kleiner Meilenstein, den im Herbst kommt sie in die Schule. Sie erinnert uns auch jeden Tag daran. Dieser Geburtstag war jedoch anders, da wir immer noch der Ausgangsbeschränkung unterlagen dank Corona. Das heißt, dieses Jahr durften ihre Freunde sie bisher nicht besuchen. Die Party wird aber noch nach geholt. Aber wir blasen keinen Trübsal und haben zu viert zu Hause gefeiert: Wie gewünscht war das Thema Meerjungfrauen.

Die Einladungen für den Kindergeburtstag haben wir bereits vor einigen Monaten gekauft. Hätten wir gewusst, wie viel Zeit wir dank Corona zu Hause verbringen werden, hätten wir welche gebastelt. Aber nach dem Umzug und der Insolvenz des Arbeitgebers, war die Luft heraus. Wer hätte gedacht, dass noch eine Pandemie vor uns liegt?

Die Dekoration

Wir versuchten eine Unterwasserwelt zu kreieren. Unsere Mädchen bekommen an ihrem Geburtstag nachts einen Ballonvorhang an die Zimmertüre. Wir binden Ballons an Fäden und die Mädchen lieben es durchzurennen. Wenig Aufwand, viel Freude. Und wir dürfen es auf keinen Fall vergessen. Da das Thema dieses Jahr Meerjungfrauen sind, nehmen wir zusätzlich noch blaues Krepppapier her für einen Wasser- bzw. Welleneffekt.

Der Partybereich wird in den Farben blau, weiß, lila und ein wenig rosa dekoriert. An die Decke kommen diese Ballons in den Farben weiß, blau und lila mit doppelseitigem Klebeband (wir rollen einfach zwei Zentimeter von einer normalen Rolle ein). Die Happy Birthday Girlande in Gold habe ich bei Tedi für einen Euro gefunden. Ebenso die Pompons haben jeweils einen Euro gekostet und wir behalten sie bis zur Kindergeburtstagsparty (das Video gibt es in unseren Instagram Stories).

Der Stuhl des Geburtstagskindes wird bei uns immer mit Luftschlangen dekoriert wie ein Thron. Die Krone für das Geburtstagskind hat ebenfalls einen Euro bei Tedi gekostet. Ich habe die Krone nachts mit ihrem Kleid in ihr Zimmer gelegt. Sie hat sie sofort nach dem Aufwachen gesehen und geschrien vor Freude. In den vergangen Jahren hatten wir eine goldene Krone aus Pappe, aber diese ist ihr mittlerweile zu klein.

Die Tischdekoration

Meine Tochter hat Seepferdchen und Seesterne aus blauem und lilafarbenem Tonpapier ausgeschnitten, als die Kita Mitte März geschlossen hatte. Das Tonpapier hatten wir schon zu Hause und so hat die Tischdekoration ihre Handschrift. Dazu gibt es noch den rosa Tischläufer, rosa Servietten für das Frühstück und Meerjungfrauenservietten zum Abendessen bzw. für den Kindergeburtstag.

Die Torte

Wie jedes Jahr mache ich mich selbst an die Torte. Als Lotti vier wurde, wollte sie unbedingt in den Urlaub. Also haben wir ihr eine Urlaubstorte gebacken mit sechs verschiedenen gefärbten Teigschichten. Ich habe zwei Tage an der Torte gearbeitet. Und natürlich wollte sie zum fünften Geburtstag wieder so eine tolle Torte.

Dieses Mal schiebe ich es auf das Thema. Es gibt zwei Schichten Bisquitteig, die ich blau färbe. Dazwischen gibt es eine Erdbeerfüllung. Auf den oberen, blaugefärbten Tortenboden habe ich Erdbeeren als Fische ausgelegt, die Heidelbeeren sollen Luftblasen sein und in der Mitte habe ich aus Erdbeeren einen Seestern gelegt. Darüber kam klarer Tortengus, dem ich einen Tropfen blaue Lebensmittelfarbe hinzugefügt habe. Am Wochenende habe ich die Streusel in den passenden Farben zufällig bei Aldi Süd gefunden.

Die Meerjungfrau habe ich bestellt und danach dient sie als Spielfigur (und ja sie kommt auch auf den zweiten Kuchen am Kindergeburtstag, den ich dank Corona backen darf, aber der wird einfach nur ein ganz normaler Schokokuchen).

Die selbstgebackene Meerjungfrauentorte (sie war lecker!)

Die Unterhaltung am eigentlichen Geburstag

Da wir dieses Jahr, dank Corona, nichts unternehmen konnten und auch keine Kinder einladen durften, haben wir unsere Tochter mit einem Kinoabend zu Hause überrascht. Sie wollte Eiskönigin II schauen, also habe ich den Film besorgt und mein Mann hat Popcorn gemacht. Am Vorabend habe ich noch auf Pinterest Vorlagen für Kinokarten gefunden und diese auf blauem Tonpapier aufgeklebt und ausgeschnitten. Wir hatten eine strenge Einlasskontrolle und es durften nur Kinder mit Eintrittskarte den Film sehen (es war ein Hit!). Unsere Tochter war glücklich und zufrieden am Ende des Abends.

Unsere selbstgebastelten DIY Kinokarten.

Die Unterhaltung für den geplanten Kindergeburtstag

Es wird dieses Jahr eine reine Mädchentruppe, nachdem der beste Freund meiner Tochter nach Feldmoching gezogen ist. Ich habe gelernt, ein bisschen Rahmenprogramm muss es geben, aber ich hoffe die Mädels beschäftigen sich auch ein paar Minuten selbst. Ich habe diese Miniperlen gekauft in Form von Seesternen und Seepferdchen und dazu noch diesen Gummi. Damit darf sich jedes Mädchen sein eigenes Armbändchen gestalten und natürlich mitnehmen.

Das Abendessen

Da wir die Kinder nicht hungrig vom Kindergeburtstag heim schicken können und möchten, gibt es zum Abschluss noch ein Abendessen. Die Meute muss unterhalten werden und ich kenne ja die Kinder mittlerweile. Also kaufen wir Pizzateig, schneiden ihn durch die Anzahl der Gäste und jedes Kind darf seine Pizza selbst belegen. Das beschäftigt die Kinder für fünf Minuten und wenn es nicht schmeckt sind sie selbst Schuld. Normalerweise machen wir unseren Teig selbst, aber mit Kuchen und Trubel greife ich diesmal auf Fertigteig zurück. Keine Diskussion!

Die Gastgeschenke

Für den Kindergeburtstag, der statt findet sobald alle Einschränkungen aufgehoben sind, brauchen wir natürlich noch Gastgeschenke. Ich habe daher diese Papiertüten bestellt und sie kamen einer Packung von 20 Stück. Das heißt sie reichen mir hoffentlich noch ein paar Jahre und rosa geht bei Mädchen immer (die Tüten gibt es auch in vielen weiteren Farben!).

Die Tüten werden gefüllt mit abgepackten Süßigkeiten (Gummibären und Brause), sowie passend zum Thema glitzernde Fischaufkleber. Außerdem habe ich noch dieses Set an Gastgeschenken gekauft. Es enthält Meerjungfrauen-Tatoos, Meerjungfrauen-Haargummis, Schlüsselanhänger, Haarspangen und Ringe. Welches Mädchen wäre nicht begeistert? Meine Tochter findet die Sachen zumindest spitze und kann es kaum abwarten die Tüten ihren Freundinnen zu übergeben.

Bild: Auf Heller und Pfennig

WERBUNG WG. AMAZON AFFILIATE LINKS, VERLINKUNGEN UND MARKENNENNUNGEN.

 *DIESER BEITRAG ENTHÄLT AFFILIATE LINKS FÜR AMAZON.DE. EUCH ENTSTEHEN KEINE ZUSÄTZLICHEN KOSTEN, UND IHR UNTERSTÜTZT GLEICHZEITIG UNSEREN BLOG. VIELEN HERZLICHEN DANK!

Gerne könnt ihr uns auch hier folgen: