Leben im hier und jetzt – Renovierungen

Wir arbeiten hart um aus den Schulden zu kommen und was uns zum weitermachen motiviert ist zu träumen. Wir reden oft darüber wie unser Traumhaus mal ausschauen soll – von der Küche bis zum Garten. Momentan wohnen wir zur Miete. Es ist auch nicht unsere Traumwohnung. Wir wohnen zu dritt plus Hund auf 60 qm mit Garten. Wir konzentrieren uns so sehr auf die Zukunft, dass wir in letzter Zeit vergessen haben es uns auch im hier und jetzt schön zu machen. Also haben wir ein paar Renovierungen für kleines Geld durchgezogen.

Wir haben Hand angelegt…

… Renovierungen im Badezimmer
  • ein neuer Spiegel für 13 Euro
    Die Vormieter haben den Spiegel zerkratzt und mit Aufkleber hinterlassen. Der Hausmeister hat ihn nach dem Auszug auch nicht sauber bekommen und wir haben uns darüber geärgert. Wir wollen kein Geld in eine Mietwohnung stecken, aber der neue Spiegel schaut einfach gepflegter aus.
  • Waschbeckenunterschrank für 19 Euro
    Nachdem wir den Unterschrank eingebaut haben, haben wir uns geärgert, dass wir das nicht schon früher gemacht haben. Das Chaos ist beseitigt und das Badezimmer schaut moderner aus.
…  Renovierungen im Schlafzimmer

Wir wohnen auf 60 qm. Das heißt jeder Quadratmeter zählt und hier ist auch noch jeder Quadratmeter teuer. Also möchte ich auch jeden Quadratmeter genießen. Unser Schlafzimmer war ein Sammelsurium von vererbten Möbeln. Vor eineinhalb Jahren haben wir eine neue Matratze gebraucht und die gleich natürlich größer gekauft. Leider hat der Bettrahmen nicht mehr gepasst und seitdem schlafen wir auf dem Boden (aber immer noch besser als die alten Matratzen auf dem Bettrahmen). In letzter Zeit habe ich das Zimmer jedoch immer mehr gehasst. Bis ich es vor ein paar Wochen nicht mehr ertragen habe. Wir sind also zum Baumarkt und danach noch zu Ikea gefahren:

  • Wandfarbe (plus Malerzubehör) für 48 Euro
    Wir haben eine Akzentwand in einem herrlichen grau-blau. Das Zimmer wirkt schon viel freundlicher.
  • Vorhänge für 19 Euro
    Unsere vorherige Wohnung hatte keine Rollladen. Also haben wir blick-dichte dunkelblaue Vorhänge gekauft und diese dann nach dem Umzug wieder in unser neues Schlafzimmer gehängt. Leider haben wir uns jetzt entscheiden müssen ob Nachbarn in unser Schlafzimmer sehen können oder Tageslicht hereinkommt. Mit den neuen Vorhängen ist das jetzt Vergangenheit. Und sie passen zur Wandfarbe.
  • Möbel umgestellt
    Wir haben unseren Kleiderschrank weiter ausgeräumt und die Kommode kam auf den Wertstoffhof. Wir haben um einiges mehr an Platz. Ein neuer Schrank wäre schön, aber ist momentan nicht im Budget.

Geplant:

Ende November/Anfang Dezember soll endlich ein neues Bett her. Wir haben es lange heraus gezögert um die Schulden zu tilgen. Wir haben uns entschieden, dass unser neues Bett unser Weihnachtsgeschenk sein wird und der Rest wird vom Weihnachtsgeld bezahlt. Mein Mann freut sich, dass er nicht auf Geschenksuche muss.

Wir haben unser Auge auf ein Bett von Ikea geworfen und planen mit Lieferung 470 Euro dafür auszugeben.

 

 

Gerne könnt ihr uns auch hier folgen:

One Reply to “Leben im hier und jetzt – Renovierungen”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *