In letzter Zeit habe ich immer wieder gehört, dass Knoblauch einfach zu vermehren ist. Nach kurzer Recherche auf Youtube bin ich zur Erkenntnis gekommen, dass man im Frühjahr wohl auch Knoblauch pflanzen kann, es jedoch einfacher ist bessere Resultate im Herbst zu erzielen.

Wir haben vor einiger Zeit ein Gartenfest besucht und dort Knoblauch erstanden. Ich habe eine Knolle beiseite gelegt und versucht Knoblauch selbst zu züchten.

Knoblauch1

TIPP: Erdbeeren sind gute Nachbarn zu Knoblauch. Daher haben wir das kleine freie Stück im Beet neben den Erdbeerpflanzen genutzt. Weitere gute Nachbarn wären unter anderem Kartoffeln, Himbeeren, und Tomaten. Schlechte Nachbarn sind Bohnen und Erbsen. Der Graben ist ca. 7 cm tief.

Knoblauch2

Wir haben die Knoblauchzehen mit den Spitzen nach oben eingesetzt und wieder mit Erde geschlossen und bewässert.

Knoblauch3

Im August sollten wir sehen ob es geklappt hat. Auf jeden Fall werde ich das Experiment im Herbst wiederholen. Stay tuned!

Kosten:

1 Euro

Zeitaufwand:

5 Minuten