Der ultimative sparsame Freitag

Freitag voller Freude

Letzte Woche hatte ich den ultimativen sparsamen Freitag – die Erlebnisse muss ich mit euch teilen. Vielleicht gibt es auch euch die ein oder andere Idee einen günstigen und trotzdem wundervollen Tag mit eurer Familie oder Freunden zu verbringen.

Neue Frisur – umsonst

Der Nachmittag letzten Freitag fing mit einem entspannten Friseurbesuch an. Ich habe seit zwei Monaten einen Friseurbesuch aufgeschoben, da ich meine Haare wieder ein bisschen länger wachsen lassen wollte. Aber es war Zeit Struktur rein zu bekommen. Nachdem ich meine Friseurausgaben schon um die Hälfte gekürzt habe, indem ich angefangen habe meine Haare selbst zu färben, zahle ich für den Schnitt 50 Euro (mit Trinkgeld). Als eine Auszubildende im Friseursalon um die Ecke auf unserer lokalen Facebookgruppe nach Modellen gesucht hat, habe ich sofort angerufen. Der Haarschnitt war umsonst und die Chefin war die ganze Zeit an ihrer Seite. Ich finde der Haarschnitt ist super geworden und ich habe mich mit einem netten Trinkgeld bedankt. Ich würde es jederzeit wieder tun.

Basketballbundesliga – umsonst

Okay, fast umsonst. Wir haben 5 Euro fürs Parken gezahlt. Mit neuer Frisur, habe ich meinen Mann und meine Tochter gepackt und wir sind zum Basketballspiel. Mein Arbeitgeber Sponsor das Team und daher habe ich netterweise drei Freikarten bekommen. Wir hatten so viel Spaß. Unsere Tochter hat mit geklatscht und ist gehüpft. Es war der perfekte Familienausflug. Wenn ich sie frage, wer ihr Lieblingsspieler war, ist die eindeutige Antwort das Maskottchen. Und die Plätze waren auch noch toll mit freier Sicht. Ich hoffe wir kommen bald wieder in den Genuss von Freikarten.

Übrigens waren wir vor Jahren schon mal bei einem Spiel. Damals hatte ich die Karten über Groupon gekauft. Wir sassen so weit oben, dass ich kaum etwas gesehen habe und die Plätze waren sicherlich nicht für Leute mit Höhenangst bestimmt.

 

 

 

Bild: Fotolia