Schulden, Kinder und Erziehung

Schulden, Kinder und Erziehung

Wir haben Schulden. Das ist ein Fakt. Wir haben auch zwei Töchter. Unsere große Tochter wird demnächst schon fünf Jahre alt. Die Kleine ist jetzt sechs Monate alt. Unsere große Tochter hat also unseren Weg aus den Schulden miterlebt. Am Anfang hat sie als Baby und dann Kleinkind natürlich noch nicht wahr genommen was es bedeutet Schulden zu haben. Inzwischen weiß sie jedoch wie hoch unsere Schulden sind und warum wir Schulden haben.

Die Schulden kommen mehrmals pro Woche zur Sprache. Sie weiß, dass es unser Ziel ist bis Ende September die Schulden abzuzahlen. Und sie ist absolut mit eingebunden, wenn wir unser Haushaltsbudget besprechen, Pläne für Ausflüge, Reparaturen, und sonstige Ausgaben planen.

Wir haben Schulden, aber wir sind nicht arm

Wir reden viel mit unserer Tochter über Finanzen. Es ist Teil unserer Erziehung. Sie weiß, dass wir leben wie wir leben um mehr Möglichkeiten in der Zukunft haben. In der Zukunft werden wir niemanden mehr etwas schulden. Das heißt mit dem Geld über unsere nötigen Ausgaben wie Miete, Essen, Versicherungen, etc. können wir tun was wir wollen. Wir sind niemanden mehr Rechenschaft schuldig. Wie wir leben ist unsere Wahl. Wir sind nicht arm, wir haben nur schulden. Sie weiß, das arme Menschen sich keine besseren Behandlungen z. B. beim Zahnarzt leisten können oder einen Schwimmbadbesuch (den wir jedoch im Budget einplanen). Auch tanzt sie Ballett. Unsere Tochter weiß was das im Monat kostet und das es ein Privileg ist und kein Recht. Sie hat nicht das Teuerste von jedem, aber ihr fehlt es an nichts. Ihr schönes Fahrrad und das Dreirad davor war alles second hand und wir haben es für weniger als die Hälfte des Neupreises gekauft. Sie weiß das diese Dinge nicht selbstverständlich sind und nicht alle Kinder z. B. Fahrräder haben. Unsere Erziehung ist so ausgelegt, dass sie weiß das sie alles hat was sie benötigt und das andere Kinder nicht dieses Glück haben.

Kinder aktive in der Schuldentilgung involvieren

Continue reading “Schulden, Kinder und Erziehung”
Gerne könnt ihr uns auch hier folgen:

Wartung unseres Staubsaugers – DIY

Staubsauger

Es lief einfach nicht mehr rund

Seit Herbst hat das Staubsaugen immer weniger Spaß gemacht. Der Staubsauger glitt nicht mehr wie in der Vergangenheit über den Teppich und es wurde richtig mühsam. Da wir Hund und Kind haben staubsaugen wir in Regel jeden zweiten Tag. Man weiß es läuft nicht mehr rund, wenn man versucht seinen Mann zu bestechen das er das Staubsaugen übernimmt oder man Stein, Schere, Papier spielt, da keiner Lust hat das Staubsaugen zu übernehmen.

Unser Staubsauger

Da wir in der ganzen Wohnung leider Teppich verlegt ist, wir einen Hund haben und mein Mann unter Asthma leidet, brauchen wir einen leistungsfähigen Staubsauger. Wir haben in 2013 einen Dyson Animal gekauft. Dieser war B-Ware über einen Kollegen und daher um einiges günstiger als regulär im Laden (auch vor unserem Start auf dem Weg in die finanzielle Freiheit waren wir schon Sparfüchse). Der Staubsauger ist ein beutelloser Staubsauger, so mussten wir keine Staubsaugerbeutel mehr kaufen. Plus, den Hepa-Filter kann man selbst auswaschen.

Die Inspektion

Mein Mann hat sich die Bodendüse, in welcher eine rotierende Bürste integriert ist angeschaut und festgestellt, dass diese ausgetauscht werden müsse. Er konnte mir natürlich keine Garantie geben. Das Ersatzteil gab es auf Amazon von 44 Euro bis 60 Euro. Das ist für uns auch keine kleine Investition, besonders da mein Mann nicht garantieren konnte, dass der Staubsauger danach wieder wie zuvor funktionieren würde. Aber nachdem der Motor ja noch lief, war wegschmeißen und einen neuen Staubsauger kaufen auch keine Option.

Als wir zu Weihnachten Gutscheine für Amazon bekamen, haben wir gedacht, wir versuchen es mit der Bodendüsen für 44 Euro (nach kurzer Diskussion, da man auf Amazon Sachen kaufen kann die natürlich viel mehr Spaß machen als eine Bodendüse). Sollte die Düse nicht funktionieren hätten wir sie danke des tollen Kundenservice von Amazon wieder zurück schicken können.

Continue reading “Wartung unseres Staubsaugers – DIY”

Gerne könnt ihr uns auch hier folgen:

Sparen bei Lebensmittel mit Coupons

Coupons

Der Anfang – vom Vorrat halten, über Angebote nutzen zu Coupons

Wer uns schon eine zeitlang folgt, weiß das ich sehr auf Preise achte. Besonders bei Artikeln die wir regelmäßig brauchen wie Zahnpasta, Duschgel, Shampoo, Weichspüler, Waschmittel, etc. kenn ich die Preise und kaufe es nicht wenn es nicht im Angebot ist. Ich habe vor einiger Zeit angefangen diese Dinge im Angebot in hoher Stückzahl zu kaufen, damit ich diese nicht zum vollen Preis kaufen muss wenn ich es benötige. Mein liebster Hai (aus der amerikanischen Version von Höhle der Löwen auf Vox) Marc Cuban hat einmal in einem Interview gesagt, bevor er reich wurde hat er immer im Angebot gekauft und die Sachen sogar in seiner kleinen Wohnung unter dem Bett gelagert, da er die 20 % die er im Angebot spart nicht auf der Bank bekommt. Heute zeige ich euch den Schritt vom Angebot zur Nutzung von Angeboten und Coupons.

Nicht nur Angebote nutzen – sondern auch Coupons

In den USA habe ich öfters schon Coupons genutzt, aber irgendwie hat sich das Konzept in Deutschland nicht wirklich durchgesetzt. Dachte ich zumindest. Man muss nur die Augen aufhalten und es kann sich wirklich lohnen! Doppelt lohnt es sich wenn man Angebote und dann noch oben drauf Coupons nutzt. Aber wie weiß man, dass man einen guten Preis vor sich hat und auch wirklich spart wenn man den Coupon noch anwendet? Ich habe vor einiger Zeit die Website You Pick It gefunden. Dort könnt ihr das Produkt eingeben und seht den Bestpreis und die Preisspanne zu welchen Preis das Produkt in der Vergangenheit verkauft wurde. Auch sehr ihr Angebote, wo das Produkt in eurer Nähe gerade im Angebot ist.

Ein Beispiel..

Viele Coupons ermöglichen es ein Produkt umsonst zu bekommen, wenn man z. B. zwei davon kauft. Benötige ich jetzt zum Beispiel nur eine Packung Geschirrspültabs würde ich vielleicht 8,99 Euro zahlen. Mit dem Coupons kaufe ich jetzt also zwei und gebe gut 18 Euro aus, bekomme aber eine dritte Packung umsonst. Das heißt ich gebe anfangs im ersten Monat das doppelte aus muss dafür aber die dritte Packung nicht zahlen. Das lohnt sich besonders bei Dingen wie Drogerieartikeln die sehr lange haltbar sind und die man 100 % auch immer wieder  benötigt wie z. B. Geschirrspülmittel oder Zahnpasta, den wir hören ja nicht auf unsere Teller abzuwaschen oder unsere Zähne zu putzen.

Aber wo finde ich Coupons?

Continue reading “Sparen bei Lebensmittel mit Coupons”

Gerne könnt ihr uns auch hier folgen:

Weihnachtsgeschenke – unsere verrückten Spartipps

Weihnachtsgeschenke

Weihnachtsgeschenke – Edition Kleinkind

Der erste Spielzeugkatalog lag vor kurzem in unserem Briefkasten – es ist also Zeit Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Ich muss sagen ein bisschen kam das Kribbeln das ich als Kind hatte zurück. Den wenn der Spielzeugkatalog in der Post war wurde es langsam Zeit an den Wunschzettel zu denken. Natürlich hat für uns Erwachsene Weihnachten eine andere Bedeutung, aber für Kinder sind nun mal die Geschenke und die Vorfreude und Spannung auf das Auspacken das Highlight des Jahres.

Natürlich ist jetzt auch Hochkonjunktur für Spielzeugwerbung. Aber ein tolles Weihnachten muss kein Vermögen kosten. Hier sind unsere Spartipps damit auch ihr tolle Geschenke für umsonst, so gut wie umsonst oder reduziert erhaltet.

Spielzeug in 2. Generation

Ich muss zugeben, ich habe es dieses (und hoffentlich noch ein paar weitere Jahre) ziemlich leicht. Unsere Tochter ist zwei und noch nicht im Markenwahn und nimmt Werbung noch nicht wahr. Das große Geschenk das sie dieses Jahr zu Weihnachten bekommt ist ein Puppenhaus mit Puppen. Kosten? Umsonst! Vor ein paar Monaten hat meine Tante es angeboten, da ihre jüngste Tochter aus dem Alter heraus ist. Sie hat jetzt wieder mehr Platz und wir haben ein tolles Geschenk. Unser Tipp ist daher fragt nach in der Familie oder im Freundeskreis was nicht mehr benötigt wird und bietet dem Spielzeug ein neues Zuhause an (bei Kindern auch gerne gegen eine Spende in die Sparbüchse).

Gebraucht – sehr gut

Bei uns gibt es zu jedem Festtag, ob Geburtstag, Namenstag, Ostern, Nikolaus, oder Weihnachten, mindestens ein Buch. Ich kaufe gerne Klassiker Continue reading “Weihnachtsgeschenke – unsere verrückten Spartipps”

Gerne könnt ihr uns auch hier folgen:

Geld sparen beim Einkauf

Einkauf

Der Einkauf

Als Fan von Mark Cuban (Eigentümer der Dallas Mavericks, und Investor in “Shark Tank”, das amerikanischen Pendant zur Höhle der Löwen auf Vox) habe ich mit Interesse diesen Bericht verfolgt. Mark Cuban gibt drei Tipps zum Thema Geld. Und guten Rat können wir doch immer gebrauchen? Ein Tipp ist jedoch herausgesprungen: In größeren Mengen kaufen.

Mein erster Gedanke, war “Oh je, wo soll ich bei 60 Quadratmeter noch mehr Sachen unterbringen?” Aber er macht ein paar gute Argumente für den Einkauf in größeren Mengen die ich heute mit euch teilen möchte:

Regelmäßige Käufe

Mark Cuban schreibt, man sollte eine Liste machen von den Dingen die wir ständig benötigen. Einige Sachen die ich monatlich benötige bekomme ich zum 1. jeden Monats über das Amazon-Sparabo automatisch geliefert. Dazu zählen Windeln und Hundefutter. Alle zwei Monate bekomme ich für unsere Tochter Feuchttücher und alle sechs Monate Zahnbürsten, Deo und Kinderzahnpasta. Glaubt, mir bei den Windeln habe ich lange hin und her gerechnet und diese hier im Handel nicht günstiger bekommen. Beim Hundefutter sparen wir ebenfalls 15 Euro plus ich muss nicht extra mit dem Auto zum Laden fahren und mich abschleppen. Ich bin froh für jeden Gang den ich mir erspare neben Job, Kind und Hund und was sonst alles an Familienangelegenheiten anfällt. Der Alltag ist stressig genug und ich bin mit den Preisen und dem Service zufrieden. Ich liebe die Zeit in der wir leben und hoffe das ich bald alles nach Hause geliefert haben könnte was unser Haushalt benötigt.

In großen Mengen kaufen

Einige unserer regelmäßigen Käufe gibt es nicht im Sparabo (oder ist nicht günstiger als im Laden). Dazu gehört zum Beispiel meine Lieblingszahnpasta (Elmex) oder Persil und Lenor Weichspüler (Hypoallergen). Bei Waschmittel und Weichspüler kann ich nicht auf andere Marken, welche eventuell günstiger wären, umsteigen, wegen Allergien. Aber das ist okay, die paar Euro machen den Speck nicht fett und unsere Gesundheit geht vor.

Aber ich kenne inzwischen meine Preise. Den besten Preis bei Persil fand ich bei 15 Cent/Ladung und bei Elmex 2,25 Euro pro 75 ml (falls ihr günstiger Deals kennt sagt mir unbedingt Bescheid!). Nun sagt Mark, man soll in größeren Mengen kaufen und notfalls unter dem Bett lagern. Kein Problem! Continue reading “Geld sparen beim Einkauf”

Gerne könnt ihr uns auch hier folgen:

Tipps für Kids – Unterhaltung auf Reisen

Reisen mit Kinder

Reisen mit Kinder – eine Herausforderung

Auch wir haben für diesen Sommer Ausflüge und Besuche bei Opa geplant. Opa wohnt jedoch je nach Verkehrslage gut drei Stunden von uns entfernt. Und je nach Laune des Kindes kann es sich wie eine Ewigkeit anfühlen. Jetzt da unsere Tochter angefangen hat zu sprechen und mit uns kommuniziert, hoffen wir ihr die lange Fahrt schmackhafter machen zu können.

Unser Tipp für lange Fahrten – Podcasts

In den Supermärkten und an den Kassen an der Tankstelle stehen jetzt wieder Hörbücher für Kinder. Aber wollen wir 5,99 Euro und noch mehr für eine Geschichte zahlen? Und uns dann verpflichtet fühlen die selbe Geschichte immer wieder anzuhören? Ich habe mich umgesehen und es gibt eine Menge kostenlose (mein Lieblingswort) Podcasts für Kinder jeden Alters. Wir haben die kostenlosen Podcasts von Itunes herunter geladen und auf CD gebrannt. Mein Iphone habe ich ja leider im letzten Jahr nicht ersetzen können, da wir das Geld lieber in die Schuldentilgung gesteckt haben. Es geht auch ohne.

Unsere Empfehlungen Continue reading “Tipps für Kids – Unterhaltung auf Reisen”

Gerne könnt ihr uns auch hier folgen: