Winter is coming – Winterreifen wechseln

für alle Nicht-Game of Thrones Fans das ist eine Anspielung das der kalte, lange Winter kommt (und niemand kann sagen wie lange er dauern wird). Nachdem ich ja schon immer das Budget für den nächsten Monat im Auge habe, haben wir unsere Winterreifen durchgeschaut die wir mit dem Auto mitbekommen haben. Letztes Jahr habe ich um diese Zeit beim Autohändler angerufen und einen Termin für den Reifenwechsel ausgemacht. Da wir im letzten Jahr neue Reifen gebraucht haben und diese natürlich nicht selbst auf die Felgen aufziehen konnten, mussten wir in die Werkstatt. Nachdem Samstage beliebt sind da der Durchschnittsdeutsche von Montag bis Freitag arbeitet, hatte ich mir den frühesten Termin geben lassen.

Übrigens hört ihr auch jedes Jahr im Rundfunk das die Leute keinen Termin zum Reifenwechsel bekommen und die Werkstätte bis Mitte/Ende November schnell ausgelastet sind? Hier im Voralpenland sind Winterreifen sehr wichtig. Da kann es schnell passieren, dass man ohne nicht von der Stelle kommt.

Nachdem wir dieses Jahr aber bereits Reifen haben, machen wir (also mein Mann) den Reifenwechsel selbst. Spart Zeit, Geld und vor allem Nerven!

 

 

 

Bild: Fotolia